Plasticker-News

Anzeige

29.03.2019, 14:50 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Veolia: Neue PET-Recycling Anlage in Norwegen

Veolia stärkt sein Nordeuropa-Geschäft und wird Partner beim Betrieb einer PET-Recyclinganlage in Norwegen. Ende März wurde der Startschuss gegeben, gemeinsam mit dem langjährigen Partner Infinitum, Betreiber des norwegischen Pfand-Einwegsystems mit jährlich mehr als einer Milliarde PETFlaschen, eine Recyclinganlage zu errichten.

Die Anlage soll im zweiten Halbjahr 2020 in Betrieb gehen und über 80 Prozent des gesamten Pfand-Einwegflaschenaufkommens in Norwegen stofflich verwerten. Für die Veolia PET Deutschland GmbH ist dies neben dem Betrieb von Anlagen in Rostock, Frauenfeld (Schweiz) und Norrköping (Schweden) die vierte Recyclinganlage, die lebensmitteltaugliche PET-Pellets herstellt.

Anzeige

"Der Markt für recyceltes PET wächst, da viele Markenartikler und große Handelsketten auch aufgrund des zunehmenden Drucks von Konsumenten den Einsatz von Rezyklaten in ihren Produkten erhöhen. Unser Engagement bei der norwegischen PET-Recyclinganlage ist daher sinnvoll und ökologisch geboten", erklärt Matthias Harms, Vorsitzender der Geschäftsführung von Veolia Deutschland.

Bereits heute sortiert der Partner Infinitum am Standort Heia, etwa 30 Kilometer nordöstlich von Oslo, die Flaschen vor. Bisher wurden jährlich etwa 22.000 Tonnen Pfandflaschen von Norwegen nach Deutschland, Schweden und in die Niederlande exportiert, um dort recycelt zu werden. Mit dem Bau der Anlage sollen die Logistikwege verkürzt und auch der Einsatz von Rezyklat bei der Herstellung neuer Flaschen erhöht werden.

Weitere Informationen: www.veolia.de

Veolia Umweltservice GmbH, Hamburg

  insgesamt 6 News über "Veolia Umweltservice GmbH" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Fachbuch "Kunststoffe in der Medizintechnik" ist als Leitfaden für die Anwendung von Kunststoffen in Medizinprodukten konzipiert. [mehr]