Plasticker-News

Anzeige

25.04.2019, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 3 Minuten Optionen:       

Deckerform: Spritzprägen live auf vollelektrischen Toyo-Spritz­gieß­ma­schinen - Werkzeuge bis 25 Tonnen - Automatisierung mit Sepro - Va­ku­umtrockenöfen von Maguire - Neue Eigenmarke von Temperiergeräten

Zum Deckerform-Portfolio gehören vollelektrische Toyo-Spritzgießmaschinen von 500 kN bis 13.000 kN Schließkraft: Die Besucher der Kuteno 2019 können das Sonderspritzgießverfahren „Spritz­prä­gen“ live auf einer vollelektrischen Toyo-Spritz­gießmaschine mit 1000 kN Schließkraft erleben - (Bilder: Deckerform).
Zum Deckerform-Portfolio gehören vollelektrische Toyo-Spritzgießmaschinen von 500 kN bis 13.000 kN Schließkraft: Die Besucher der Kuteno 2019 können das Sonderspritzgießverfahren „Spritz­prä­gen“ live auf einer vollelektrischen Toyo-Spritz­gießmaschine mit 1000 kN Schließkraft erleben - (Bilder: Deckerform).
Die Kunststoffkompetenz der Firmengruppe Deckerform macht das Aichacher Unternehmen zum kompetenten Gesamtanbieter für Produktentwicklungen, Spritzgießwerkzeuge bis 25 Tonnen Gewicht, vollelektrischen Spritzgießmaschinen des japanischen Herstellers Toyo, Automatisationslösungen mit Sepro und diversen Peripheriegeräten. „Schließlich ist der Werkzeugmacher mit seinem Technologie-, Material- und Prozessverständnis auch derjenige, bei dem idealerweise die Fäden einer Produktionsplanung zusammenlaufen“, erklärt Franz Tschacha, geschäftsführender Gesellschafter bei Deckerform.

Auf der Kuteno 2019 legt das Unternehmen den Fokus seines Auftritts auf den Themenbereich der wirtschaftlichen und „grünen“ Kunststoffproduktion. Mit einer schlüsselfertigen Produktionsanlage zeigt Deckerform in Halle 1 auf Stand 8, dass eine "grüne" Kunststoffproduktion die Ertragslage der Kunststoffverarbeiter relevant verbessern kann. „Die vollelektrischen Spritzgießmaschinen des japanischen Herstellers Toyo machen im Vergleich zu hydraulischen Spritzgießmaschinen eine Energieeinsparung von bis zu 70 Prozent möglich“, erläutert Franz Tschacha, geschäftsführender Gesellschafter bei Deckerform. Vielfache Energiemessungen würden bestätigten, dass eine vollelektrische Toyo-Spritzgießmaschine im Serienlauf je nach Kunststoffmaterial nur 0,15 kW bis 0,25 kW je Kilogramm Kunststoff benötige – wobei bereits rund 0,11 kW davon zum Aufschmelzen des Kunststoffgranulats verbraucht würden.

Anzeige

Spritzprägen live erleben
Die ökologischen und wirtschaftlichen Vorteile einer von Deckerform konzipierten Spritz­gieß­an­lage zeigt das Aichacher Unternehmen auf der Kuteno 2019 am Beispiel des spritzgeprägten Serviertabletts.
Die ökologischen und wirtschaftlichen Vorteile einer von Deckerform konzipierten Spritz­gieß­an­lage zeigt das Aichacher Unternehmen auf der Kuteno 2019 am Beispiel des spritzgeprägten Serviertabletts.
Mit dem Sonderspritzgießverfahren „Spritzprägen“, das bei den vollelektrischen Toyo-Spritzgießmaschinen im Standard ohne Aufpreis möglich ist, präsentiert Deckerform einen weiteren Mehrwert der vollelektrischen Maschinen. Dafür wird auf einer Toyo Si-100-6 mit einer Schließkraft von 100 t bzw. 980 kN ein Serviertablett mit einem Deckerform-Tauchkantenwerkzeug in Serie produziert. Das Tablett mit einer Länge von 287 mm, einer Breite von 208 mm und einer Wandstärke von 1,8 mm besteht aus PS glasklar und wiegt ca. 130 g. Bei einem Zyklus von ca. 15 Sekunden können die Besucher live die Vorteile des Spritzprägens erleben. Entnommen wird das Serviertablett mit dem Sepro-Linearroboter „Success 11“.

Im Gegensatz zum regulären Spritzgießen produziert man mit dem Spritzprägen Bauteile gleicher Dichte. Dies reduziert den Verzug und verbessert die Oberflächen. Als positiv beim Spritzprägen gilt zudem die reduzierte erforderliche Schließkraft. Würde man das Serviertablett spritzgießen, benötigte man eine Schließkraft von ca. 130 t. Indem es spritzgeprägt wird, konnte die erforderliche Schließkraft auf 60 t reduziert und das Teil auf einer kleineren Spritzgießmaschine produziert werden.

Vakuumtrockenöfen von Maguire - Eigenmarke von Temperiergeräten
Deckerform hat die Materialtrocknung mit Vakuumtrockenöfen des Herstellers Maguire im Portfolio. Diese speziellen Öfen trocknen nach Angaben des Unternehmens besonders materialschonend das Kunststoffgranulat in einem Sechstel der Zeit und benötigen demzufolge dabei nur bis zu einem Drittel der Energie.
Als Systempartner der Kunststoffindustrie bietet Deckerform unter anderem eigene Temperiergeräte ab 3 kW Heizleistung an.
Als Systempartner der Kunststoffindustrie bietet Deckerform unter anderem eigene Temperiergeräte ab 3 kW Heizleistung an.
Der Maguire-Vakuumtrockner VBD-150 mit einer Trockenleistung von ca. 75 kg pro Stunde ist auf dem Deckerform-Messestand zu sehen.

Neu präsentiert Deckerform auch seine Eigenmarke von Temperiergeräten. Diese zeichnen zeichnen sich laut Anbieter unter anderem dadurch aus, dass sie über eine besonders hohe Kühlleistung für schnelle Zykluszeiten und über eine hohe Heizleistung für kurze Rüstzeiten verfügen. Die Geräte sind demnach für den Bediener selbsterklärend und dank der magnetgekoppelten Pumpen sehr robust und langlebig.

Weitere Informationen: www.deckerform.de

Kuteno 2019, 7.-9. Mai 2019, Rheda-Wiedenbrück, Halle 1, Stand D8

Deckerform Injection GmbH, Aichach

  insgesamt 8 News über "Deckerform" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PC Granulat [€/kg]
Neue Fachbücher
Spritzgussteile konstruieren für Praktiker

Das Fachbuch "Spritzgussteile konstruieren für Praktiker" schafft einen neuen Blickwinkel auf die Konstruktion von Kunststoffbauteilen. [mehr]