Plasticker-News

Anzeige

20.08.2019, 07:00 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Gefran: Sicherheitszertifizierte Sensorik für die Kunststoffindustrie

Die neuen Massedrucksensoren der IL-Serie verfügen über IO-Link sowie PLd- und SIL-Zertifizierung - (Bilder: Gefran).
Die neuen Massedrucksensoren der IL-Serie verfügen über IO-Link sowie PLd- und SIL-Zertifizierung - (Bilder: Gefran).
Gefran stellt auf der K 2019 die Themen „Funktionale Sicherheit“ und „Industrie 4.0“ in den Mittelpunkt der Messepräsentation.

Erstmals werden hier die neuen IL-Massedrucksensoren mit IO-Link und PLd- sowie Sil2-Zertifizierung vorgestellt. Daneben präsentiert das Unternehmen die neuen Wegsensoren der Hyperwave-Serie, das aktualisierte Holmdehnungsmesssystem QE1008-W sowie den Frequenzumrichter ADP200 für hybride Spritzgießmaschinen mit Servopumpe.

Gefran entwickelte die neuen Massedrucksensoren mit IO-Link (Serie IL) speziell für die Anforderungen von Industrie 4.0. Das IO-Link-Protokoll gestattet nach Anbieterangaben die Selbstdiagnostik der Sensoren zur vorbeugenden Wartung und Vermeidung von Maschinenstillständen. Als weiterer Vorteil wird genannt, dass die IO-Link-Sensoren zusätzlich zum Drucksignal auch ein Temperatursignal in der Messspitze bereit stellen und damit die Zahl der Prozessparameter erhöhen. Gleichzeitig steigt demzufolge durch die automatische Prüfung der Sensorparameter - wie beispielsweise Druck, Sicherheitsabschaltung oder Nullpunktüberwachung - die Anlagenzuverlässigkeit. Zudem verfügen alle IL-Massedrucksensoren über PLd- und SIL2-Zulassungen. Damit eignen sie sich für sämtliche Anwendungen der funktionalen Sicherheit. Die IL-Sensoren sind mit den Füllmedien NaK (ILK), Öl (ILW) und Quecksilber (ILM) sowie als füllmedienfreie IMPACT-Version (ILI) erhältlich.

Anzeige

SIL2-Zertifizierung für die Polymerherstellung
Die füllmedienhaltigen und füllmedienfreien Massedrucksensoren sind ab sofort nicht nur als PLc-Ausführung lieferbar, sondern auf Wunsch auch mit der zusätzlichen Sicherheitszertifizierung SIL2.

Innovative magnetostriktive Wegaufnehmer von Gefran: Die "Hyperwave"-Technologie sorgt laut Anbieter für besondere EMV-Störfestigkeit, einen große Arbeitstemperaturbereich sowie hohe Genauigkeit und Linearität.
Innovative magnetostriktive Wegaufnehmer von Gefran: Die "Hyperwave"-Technologie sorgt laut Anbieter für besondere EMV-Störfestigkeit, einen große Arbeitstemperaturbereich sowie hohe Genauigkeit und Linearität.
ADP 200 – der Frequenzumrichter ist speziell für hybride Spritzgießmaschinen mit Servopumpe ausgelegt.
ADP 200 – der Frequenzumrichter ist speziell für hybride Spritzgießmaschinen mit Servopumpe ausgelegt.
“Hyperwave“ - Wegsensorik für die Kunststoffindustrie
Gefran rüstete seine berührungslosen Wegaufnehmer mit der neuen magnetostriktiven „Hyperwave“-Technologie aus. Diese Technologie garantiert den weiteren Angaben zufolge auch bei anspruchsvollen Anwendungen, bei denen EMV-Störungen und starke Vibrationen auftreten, eine stabil hohe Signalstärke und damit hohe Messgenauigkeit.

Holmdehnungen einfacher auswerten
Die Gefran-Tochter Sensormate überarbeitete ihr Holmdehnungsmesssystem QE1008-W und stattete es mit der neuen Inspectmate App aus. Diese App ist kompatibel mit Android und Windows 10 und vereinfacht die Auswertung der Holmdehnung – beispielsweise bei dem Abgleich der Schließkraft einer Spritzgießmaschine. Ebenfalls neu ist die Bluetooth-Schnittstelle, mit der die gemessenen Daten zur mobilen Auswerteinheit (Smartphone/Tablet) gesendet werden können.

Innovatives Umrichterkonzept
Die Frequenzumrichter der Serie ADP200 basieren auf modularen HW-Konfigurationen sowie einer leistungsfähigen und offenen Programmierstruktur. Die Umrichter verfügen über eine eigens für Spritzgießmaschinen konzipierte PID-Regelung.


Weitere Informationen: www.gefran.com

K 2019, 16.-23.10.2019, Düsseldorf, Halle 10, Stand F20

Gefran spa, Provaglio D'Iseo, Italien + Gefran Deutschland GmbH, Seligenstadt

  insgesamt 14 News über "Gefran" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Mahlgut [€/kg]
Neue Fachbücher
Spritzgussteile konstruieren für Praktiker

Das Fachbuch "Spritzgussteile konstruieren für Praktiker" schafft einen neuen Blickwinkel auf die Konstruktion von Kunststoffbauteilen. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren