Plasticker-News

Anzeige

22.07.2019, 06:02 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Späh: Dr. Wolfgang Hergeth ist weiterer Geschäftsführer

Dr. Wolfgang Hergeth - (Bild: Späh).
Dr. Wolfgang Hergeth - (Bild: Späh).
Dr. Wolfgang Hergeth ist weiterer Geschäftsführer der Späh Unternehmensgruppe mit Stammsitz im schwäbischen Scheer. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, wird er mit der geschäftsführenden Gesellschafterin Sandra Späh die Geschicke des Unternehmens leiten. Sandra Späh wird sich demnach dabei vermehrt um die strategischen Herausforderungen der nächsten Jahre kümmern. Alfred Späh übernimmt den Vorsitz des Konzernbeirates der Späh Gruppe.

Dr. Wolfgang Hergeth war über 20 Jahre für die weltweit aufgestellte Al-Ko Gruppe tätig. Er hatte dort verschiedene Führungs- und Managementfunktionen inne. Seit dem Jahr 2013 leitete er als Geschäftsführer die Gartengerätesparte von Al-Ko. Zuletzt verantwortet er außerdem als Vorstandsmitglied der Al-Ko Kober SE federführend die Bereiche Vertrieb, Marketing, Einkauf und IT der gesamten Gruppe.

Dr. Hergeth besitzt einen Abschluss der Universität Augsburg als Diplom-Kaufmann und eine Promotion in Naturwissenschaften.

Anzeige

Über die Späh Gruppe
Die Späh Gruppe produziert mit über 500 Mitarbeitern Dichtungen und Stanzteile aller Art aus allen mechanisch bearbeitbaren Werkstoffen. Daneben fertigt das Unternehmen auftragsbezogen Dreh-, Fräs- und Plotterteile überwiegend aus Kunststoffen, wasserstrahlgeschnittene Präzisionsteile und Sonderteile im Bereich Dichtungstechnik für sämtliche Branchen weltweit. Zum Unternehmensverbund gehören neben dem Stammhaus in Scheer, die Karl Popp GmbH & Co. KG in Bad Bevensen, die Quadriga Dichtungs-GmbH in Norderstedt und die Schippl Dichtungen GmbH in Welden und ein Büro in China.

Weitere Informationen: www.spaeh.de

Karl Späh GmbH & Co. KG, Scheer

  insgesamt 6 News über "Späh" im News-Archiv gefunden

  Eintrag im Anbieterverzeichnis "Lohnarbeiten"

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

6 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Plastics Handbook – The Resource for Plastics Engineers

Das “Plastics Handbook – The Resource for Plastics Engineers” bietet kompakt und übersichtlich alles Wissenswerte rund um die Kunststofftechnik. [mehr]