Plasticker-News

Anzeige

21.01.2020, 11:53 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

PlasticsEurope: „Team Kunststoff“ bleibt Sportsponsor der Nationalmannschaftskanuten

DKV-Präsident Thomas Konietzko (r.) und Dr. Rüdiger Baunemann, Hauptgeschäftsführer PlasticsEurope Deutschland e.V., unterzeichnen auf der Messe boot 2020 den neuen Vertrag zu Team Kunststoff - (Bild: PlasticsEurope Deutschland).
DKV-Präsident Thomas Konietzko (r.) und Dr. Rüdiger Baunemann, Hauptgeschäftsführer PlasticsEurope Deutschland e.V., unterzeichnen auf der Messe boot 2020 den neuen Vertrag zu Team Kunststoff - (Bild: PlasticsEurope Deutschland).
Auch im Jahr 2020 wird der „Kunststoff“-Schriftzug wieder auf den Trikots der deutschen Nationalmannschafts-Kanuten und -Parakanuten prangen. Darauf verständigten sich auf der boot Düsseldorf, der führenden internationalen Wassersportmesse, der Präsident des Deutschen Kanu-Verbands (DKV), Thomas Konietzko, und PlasticsEurope Deutschland Hauptgeschäftsführer Dr. Rüdiger Baunemann. Damit geht das erfolgreiche Sportsponsoring der Kunststofferzeuger in sein 23. Jahr. Fast von Anfang an mit von der Partie sind die Kanu-Nationalmannschaften, die im Jahr 2000 ein Teil von Team Kunststoff wurden. Gerade die ersten Olympischen Goldmedaillen bei den Sommerspielen in Sydney sind dabei seit dem Start besonders in Erinnerung geblieben, als immerhin vier Mal Kanuten auf dem obersten Treppchen standen.

Anzeige

„Ganz klar, die Kanu-Nationalmannschaften und Parakanuten sind uns über die Jahre richtig ans Herz gewachsen“, so Dr. Baunemann anlässlich der Vertragsunterzeichnung auf der boot. „Der sportliche Erfolg und ganz besonders aber auch das gemeinsame Engagement für den Umwelt- und Gewässerschutz macht die Zusammenarbeit so wertvoll.“ Auch DKV-Präsident Konietzko lobte die gute Zusammenarbeit und ergänzte: „Unsere tollen und erfolgreichen Athletinnen und Athleten haben mit PlasticsEurope einen Partner an ihrer Seite, der viel Engagement und große Verlässlichkeit in unseren Sport einbringt. Ich bin daher sehr froh, die Kooperation im Team Kunststoff weiter zu führen, gerade im Hinblick auf die Olympischen Spiele in diesem Jahr.“

Weitere Informationen:
www.boot.de, www.kanu.de, www.plasticseurope.org, www.team-kunststoff.de

PlasticsEurope Deutschland e.V., Frankfurt am Main

  insgesamt 213 News über "Plasticseurope" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Energie in der Kunststofftechnik - Grundlagen und Anwendungen für Ingenieure

Das Fachbuch "Energie in der Kunststofftechnik - Grundlagen und Anwendungen für Ingenieure" vermittelt die Grundlagen für die Bearbeitung wärmetechnischer Fragen bei der Verarbeitung von Kunststoffen. [mehr]