plasticker-News

Anzeige

06.10.2020, 15:44 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Uni Kassel: 4-fach Kaltkanal mit Nadelverschlusstechnik für Babyplast-LSR-Spritzgießwerkzeuge

(Bild: Uni Kassel).
(Bild: Uni Kassel).
Die Firma Günther Heisskanaltechnik aus Frankenberg (Eder) und das Anwendungszentrum „Unipace“ der Universität Kassel haben eine Neuentwicklung für kleine kompakte Mehrkavitäten-Silikonspritzgießwerkzeuge abgeschlossen.

Die Idee für die gemeinsame Entwicklung folgte aus einem Kundenprojekt von „Unipace“ zur Herstellung von medizintechnischen Silikonbauteilen. Ziel war es, auf möglichst kleinem Raum große Stückzahlen zu produzieren. Hier kam eine Babyplast-Spritzgießmaschine von Christmann Kunststofftechnik zum Einsatz. Die große Herausforderung war, bei den kleinen Einbaumaßen ein 4-fach Werkzeug mit Nadelverschlussdüsen zu entwickeln und zu konstruieren sowie auf dem beengten Bauraum eine zuverlässige Nadel(Hub-)mechanik zu konstruieren und die vollbalancierte Verteilung zu realisieren.

Anzeige

In Corona-Zeiten wurde mittels Webkonferenzen innerhalb von zwölf Wochen ein System entwickelt. Das Kaltkanalsystem zeichnet sich durch seine kompakte Bauweise mit kleinen Nestabständen und kurzen Düsenkörpern aus. Zudem wurde ein System entwickelt, was sehr einfach zu reinigen ist. Dieses lässt sowohl für Versuche und in der Produktion schnelle Materialwechsel zu.

Die Entwicklung und Konstruktion des LSR-Werkzeuges übernahm „Unipace“. Unter Zuhilfenahme der Simulationssoftware „Sigmasoft“ Virtual Molding konnte eine ideale Temperaturverteilung über die Kavitäten erreicht werden. Als Heizsystem wurden Wendelrohrpatronen eingesetzt. Die heiße Seite und die Formplatte wurden vom Werkzeugbau Holzhauer GmbH in Malsfeld gefertigt.

Weitere Informationen:
www.unipace.de
www.guenther-heisskanal.de
www.babyplast.de
www.werkzeugbau-holzhauer.de

Universität Kassel, Institut für Werkstofftechnik, Kassel

  insgesamt 16 News über "Institut für Werkstofftechnik" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Discontinuous Fiber-Reinforced Composites

Die meisten Bücher über Verbundwerkstoffe behandeln hauptsächlich Materialien, die mit Endlosfasern verstärkt sind.

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]
Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren