plasticker-News

Anzeige

09.05.2022, 15:31 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Technotrans: KI-basierte Prozessüberwachung für Spritz­guss­ma­schin­en und Peripherie - Kooperation mit Nexocraft - Temperier­ge­rä­te-Serie „eco.line“

KI-basierte Prozessüberwachung für Spritzguss­ma­schin­en und Peripherie - (Bilder: Technotrans).
KI-basierte Prozessüberwachung für Spritzguss­ma­schin­en und Peripherie - (Bilder: Technotrans).
Auf der Kuteno 2022 präsentiert die technotrans solutions GmbH eine KI-basierte Prozessüberwachung für Spritzgussmaschinen und Peripherie wie zum Beispiel Temperiergeräte. Das System ist Ergebnis einer strategischen Kooperation mit dem digitalen Lösungsanbieter Nexocraft und hilft den weiteren Anbieterangaben zufolge dabei, den CO2-Fußabdruck Kunststoff verarbeitender Unternehmen zu senken. Darüber hinaus stellt technotrans ihre Temperiergeräte der „eco.line“ aus.

Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft und die Reduzierung von Materialverbrauch, Energie sowie CO₂ werden zunehmend bedeutsamer für die Kunststoff verarbeitende Industrie. „Insbesondere in Zeiten der Krise stehen Unternehmen immer wieder vor neuen Herausforderungen wie Lieferschwierigkeiten, Rohstoff- und Materialengpässe sowie stark gestiegene Preisen. technotrans ist sich dieser Herausforderungen bewusst und entwickelt konsequent Lösungen, um ihnen wirkungsvoll zu begegnen“, sagt Nicolai Küls, Geschäftsführer der technotrans solutions GmbH. Das Unternehmen initiierte jüngst eine strategische Zusammenarbeit mit Nexocraft, einem Lösungsanbieter für die Digitalisierung von Industrieanlagen, um durch den Einsatz künstlicher Intelligenz weitere Effizienzpotenziale für die Kunststoff verarbeitende Industrie zu heben.

Anzeige

Langfristige Kooperation für mehr Digitalisierung
Highlight des Auftritts ist eine gemeinsam entwickelte, KI-basierte Prozessüberwachung für Spritzgussmaschinen und Peripherie wie zum Beispiel Temperiergeräte. Die Lösung ermöglicht den weiteren Anbieterangaben zufolge eine Prozessüberwachung, intelligente Prozesskontrolle und übergreifende Maschinensteuerung direkt aus der Cloud. Ziel sei die Optimierung der Anlageneffektivität. Dabei wurde unter anderem die Maschinenanbindung vereinfacht, welche nun durch Plug & Play über vorkonfigurierte LTE-Gateways erfolgt. „Grundsätzlich können wir alle Spritzgussmaschinen und Temperieraggerate, die über einen aktivierten OPC-UA-Server verfügen, anschließen und einbinden. Hier sind wir von den Geräteserien und Herstellern unabhängig“, betont Küls. Darüber hinaus sind demzufolge die intelligente Überwachung und automatische Steuerung der Werkzeugtemperatur mit einfach zu installierender Retrofit-Sensorik für Spritzgusswerkzeuge durch die Erweiterungslösung sparring.ai von Nexocraft möglich.

Temperiergerät der "eco.line "-Serie
Temperiergerät der "eco.line "-Serie
Temperiergeräte-Serie „eco.line“
Neben der digitalen Lösung erwartet die Besucher am Messestand die energieeffiziente und nachhaltige Temperiergeräte-Serie „eco.line“, für Medientemperaturen von 95°C, 140°C, 160°C und 180°C. Durch die Verwendung von Zentrifugalpumpen und einem Pumpeneffizienzmodul (PEM) sollen Nutzer nicht nur hohe Betriebskosten sparen, sondern auch von den stattlichen Fördermitteln profitieren können. Die Geräte sind unter anderem mit einer „longlife“-Edelstahlheizpatrone ausgestattet, die Wärme ohne Übertragungswiderstände an das Medium abgeben und mit einem geringen Energieverlust sowie einer langen Lebensdauer überzeugen soll. Zudem besteche die Produktlinie durch ihre hoher Nutzerfreundlichkeit: Besucher können sich auf der Messe einen Eindruck vom 7-Zoll-Logotherm-Bedienkonzept mit Multi-Touch Funktionen machen.

Kuteno 2022, 10.-12. Mai 2022, Rheda-Wiedenbrück, Halle 5, Stand J13

Weitere Informationen: www.technotrans-solutions.de, www.technotrans.de

Technotrans SE, Sassenberg

» insgesamt 37 News über "Technotrans" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Fachbuch "Kunststoffe in der Medizintechnik - Vorschriften und Regularien, Produktrealisierung, Herstellungsprozesse, Qualifizierungs- und Validierungsstrategien" ist als Leitfaden für die Anwendung von Kunststoffen in Medizinprodukten konzipiert.

Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise