plasticker-News

Anzeige

07.10.2021, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Promix Solutions: Besser Mischen ohne Schädigung der Glasfasern

Keine nennenswerte zusätzliche Faserschädigung durch die Mischdüse im Vergleich zur Standardschnecke - (Grafik: Promix).
Keine nennenswerte zusätzliche Faserschädigung durch die Mischdüse im Vergleich zur Standardschnecke - (Grafik: Promix).
Mischdüsen von Promix sollen laut Hersteller die Farb- und Temperaturhomogenität des Materials positiv beeinflussen und somit zu einer verbesserten Teilequalität beitragen. Darüber hinaus sollen sie für eine 20- bis 30-prozentige Einsparung von Farbmasterbatch sorgen.

Bisher sei jedoch nicht untersucht worden, inwieweit der Statische Mischer Einfluss auf die Faserlängenverteilung bei Compounds mit Glasfaser- oder Kohlefaserverstärkung hat und ob die als Füllstoff fungierenden Glasfasern, Kohlefasern oder Glaskugeln durch die Mischdüse geschädigt werden. Diese Frage sollte in einer Testreihe am SKZ in Zusammenarbeit mit der Albis Plastic GmbH untersucht werden.

Anzeige

Hierzu wurden diverse Compounds (PA6 GF 30, PA6 CF 30, PA6 GK 30 und PP GF 30) auf einer Arburg-Spritzgiessmaschine zu Prüfkörpern verspritzt und im Anschluss mechanisch geprüft. Untersucht wurden die Prüfkörper bezüglich Faserlängenverteilung als auch auf geschädigte Glashohlkugeln.

Die Spritzgiessmaschine wurde hierzu mit einer Standardschnecke ausgerüstet und die Materialien jeweils mit und ohne Promix Mischdüse verspritzt. Die Verfahrensparameter wurden hierbei jeweils auf die Materialtypen angepasst und für beide Versuche gleich belassen. In einem weiteren Versuch wurde der Staudruck von 60 bar auf 20 bar reduziert. Dies sei bei Einsatz einer Mischdüse besonders in Bezug auf die Einfärbung ohne Qualitätseinbussen möglich und wird zwecks Schonung von Polymer und Spritzgiessmaschine empfohlen.

Letztendlich habe sich bei allen geprüften Compounds gezeigt, dass die größte Schädigung bereits durch den Verarbeitungsschritt mit der Standardschnecke erfolge. Eine zusätzliche Schädigung durch die eingesetzte Promix Mischdüse sei kaum erkennbar.

Fakuma 2021, Friedrichshafen, 12.-16. Oktober 2021, Halle A2, Stand 2105

Weitere Informationen: www.promix-solutions.com

Promix Solutions AG, Winterthur, Schweiz

» insgesamt 10 News über "Promix Solutions" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Fachbuch "Kunststoffe in der Medizintechnik - Vorschriften und Regularien, Produktrealisierung, Herstellungsprozesse, Qualifizierungs- und Validierungsstrategien" ist als Leitfaden für die Anwendung von Kunststoffen in Medizinprodukten konzipiert.