plasticker-News

Anzeige

15.10.2021, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Engel: e-connect.expert view erweitert Online-Support um Live-Videos

Online-Support mittels Videotelefonie: Ein Smartphone und eine Internetverbindung reichen aus. Wahlweise kann der Maschinenbediener oder Instandhalter vor Ort an der Maschine auch ein Tablet oder eine AR-Brille nutzen. - (Bild: Engel)
Online-Support mittels Videotelefonie: Ein Smartphone und eine Internetverbindung reichen aus. Wahlweise kann der Maschinenbediener oder Instandhalter vor Ort an der Maschine auch ein Tablet oder eine AR-Brille nutzen. - (Bild: Engel)
Mittels Live-Videoübertragung erweitert Engel den Leistungsumfang seines Online-Support- und Fernwartungsangebots. Rund drei Viertel aller akuten Servicefälle sollen sich auf diese Weise aus der Ferne lösen, die Fehlersuchzeiten um 70 Prozent reduzieren lassen.

"e-connect.expert view" heißt das neue Angebot, das Engel während der Corona-Pandemie, als Serviceeinsätze vor Ort nicht im gewohnten Umfang möglich waren, entwickelt und mit zahlreichen Kunden getestet hat. Die Zahl der Supportfälle, die online gelöst werden können, sei mit e-connect.expert view deutlich gestiegen. Dies erhöhe die Verfügbarkeit der Produktionsanlagen, minimiere Stillstandszeiten und reduziere die Servicekosten.

Anzeige

Im klassischen Online-Support hat der Servicetechniker von Engel Zugriff auf die Steuerungsoberfläche der Spritzgießmaschine. Die neue Webapplikation e-connect.expert view liefert mittels Video zusätzliche Informationen zum Status der Maschinenkomponenten und zur Umgebung der Spritzgießmaschine. Auf diese Weise kann eine größere Bandbreite an Fehlerursachen ohne Serviceeinsatz vor Ort gefunden und über eine Remote-Verbindung behoben werden.

Optische Texterkennung inklusive
Eine Reihe neuer Features soll die Zusammenarbeit über Videotelefonie besonders komfortabel machen. So können sowohl der Maschinenbediener bzw. Instandhalter vor Ort an der Maschine als auch der Engel Servicetechniker frei in das Videobild zeichnen, um zum Beispiel auf schwer erkennbare Details hinzuweisen.

e-connect.expert view arbeitet mit optischer Texterkennung (OCR), um die ID von Maschinenkomponenten automatisch zu identifizieren und ins Serviceticket zu übernehmen. Dies soll das Risiko von Eingabefehlern reduzieren.

Mit dem Smartphone verbinden
Das volle Leistungsspektrum von e-connect.expert view steht unabhängig von der verwendeten Hardware zur Verfügung. Die Videotelefonie ist sowohl über Smartphone und Tablet als auch eine Augmented Reality (AR)-Brille möglich. Voraussetzung ist lediglich eine Internetverbindung. Weitere Geräte oder Softwareprodukte sind nicht erforderlich. Der Kunde erhält vom Engel Servicetechniker einen Link zur e-connect.expert Plattform, um sofort mit der Kollaboration zu starten. Schon geringe Datenübertragungsraten ab 300 kbit/s sollen für eine unterbrechungsfreie Videotelefonie ausreichen.

Fakuma 2021, Friedrichshafen, 12.-16. Oktober 2021, Halle A5, Stand 5204

Weitere Informationen: www.engelglobal.com

Engel Austria GmbH, Schwertberg, Österreich

» insgesamt 330 News über "Engel" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung

Das Fachbuch "Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung" zeigt das oftmals unterschätzte Marktpotenzial von Kunststoffrecycling, indem es wirtschaftliche, ökologische und technische Aspekte des Themas beleuchtet.

Aktuelle Rohstoffpreise