plasticker-News

Anzeige

24.01.2023, 15:55 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Meusburger: Normalienhersteller mit deutlichem Umsatzplus

Der Normalienhersteller Meusburger hat trotz der Herausforderungen im vergangenen Jahr seine Kapazitäten genutzt, um bestehende Prozesse zu optimieren und die Digitalisierung weiter voran zu treiben. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, verzeichnet der Hersteller von hochwertigen Produkten für den Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau unter anderem aufgrund von Kosten- und daraus resultierenden Preissteigerungen ein Umsatzwachstum von 16 Prozent.

Meusburger sah sich im vergangenen Jahr mit einigen Herausforderungen konfrontiert. Besonders die erhöhten Rohstoff-, Lohn- und Energiekosten seien nicht spurlos am Unternehmen vorbei gegangen. Dank einem hohen Grad an Eigenfertigung sowie dem großen zentralen Normalienlager hätte das Unternehmen jedoch einen Teil der Kosten abfangen und seinen Kunden eine durchgehende Versorgungssicherheit gewährleisten können. Der Umsatzzuwachs im Jahr 2022 basiert unter anderem auf den nötigen Preisanpassungen, die Meusburger aufgrund der enormen Preissteigerungen durchführen musste.

Anzeige

Ausblick auf 2023
Trotz der Prognosen für das Jahr 2023 mit hoher Inflation und der ungewissen Energiesituation sieht sich Meusburger dank eines stabilen Fundaments gut gerüstet. Die Nachfrage nach Normalien sei weiterhin hoch. Als Produktionsbetrieb setzt Meusburger zudem auf die effiziente Nutzung von Energieressourcen, wie beispielsweise die Wärmerückgewinnung der Maschinen oder die Investition in nachhaltige und unabhängige Energiequellen.

Mittlerweile blickt das Unternehmen auf zehn Standorte weltweit. Mit drei davon ist Meusburger in Vorarlberg stark verankert.

Weitere Informationen: www.meusburger.com

Meusburger Georg GmbH & Co KG, Wolfurt, Österreich

» insgesamt 107 News über "Meusburger" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Kunststoffchemie für Ingenieure

Mit der bereits fünften Auflage in eineinhalb Jahrzehnten liegt dieses Standardwerk "Kunststoffchemie für Ingenieure" wiederum in gründlich überarbeiteter, aktualisierter Form vor.

Aktuelle Rohstoffpreise