Die Suche nach diesem Unternehmen brachte 125 Treffer.

1 bis 15 von 125 News « 12345»
14.03.2024 - Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart erforscht gemeinsam mit der Priomold GmbH, Schömberg, wie sich die thermische Leitfähigkeit entsprechend gefüllter Kunststoffteile steigern lässt. Im Mittelpunkt der Arbeiten steht die Entwicklung eines neuartigen, auswurfseitigen Hub-Werkzeuges,...
11.03.2024 - Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart erforscht den Einfluss physikalischer Treibmittel sowie deren Löslichkeit und Diffusion im Kunststoff auf die Schmelzeviskosität und das Blasenwachstum bei der Schaumextrusion. Bisher wurden diese Aspekte bei der rechnerischen Auslegung...
20.02.2024 - Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) und das Institut für Umformtechnik (IFU) der Universität Stuttgart erforschen in einem gemeinsamen Grundlagenprojekt, wie sich Kunststoff und Metall gleichzeitig, also in einem Hybridprozess, zu einem Verbundbauteil umformen lassen, um Arbeitsschritte einzusparen....
20.11.2023 - Das Institut für Kunststofftechnik (IKT), Stuttgart, entwickelt gemeinsam mit der OKA-Tec GmbH, Bönen, neuartig modifizierte Polyamide, die ohne die Nachteile bisheriger Additive gegen Hitze stabilisiert werden. Derartige Hochleistungskunststoffe können ein wichtiger Schlüssel für die E-Mobilität von...
26.10.2023 - Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart hat ein neuartiges Verfahren in der aktiven Thermografie entwickelt, bei dem Materialfehler gegenüber konventioneller Prüfmethoden viel schärfer abgebildet werden. Im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten...
24.05.2023 - Mit der Masterarbeit zum Thema „Vorhersage und Optimierung der Extrusion von Recyclingfilamenten für die additive Fertigung“ hat Lars Schmohl den erstmals 2023 von der VDI-Gesellschaft Materials Engineering verliehenen VDI-Nachhaltigkeitspreis Kunststofftechnik gewonnen. M. Sc. Lars Schmohl erhielt...
28.03.2023 - Im Rahmen des 28. Stuttgarter Kunststoffkolloquiums wurde der Wilfried-Ensinger-Preis der Universität Stuttgart für herausragende Masterarbeiten und Dissertationen auf dem Gebiet der Kunststofftechnik verliehen. Den Preis für die Masterarbeit bekam M. Sc. Stefan Sedlatschek. Seine Arbeit mit dem...
22.03.2023 - Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart lud zum 28. Stuttgarter Kunststoffkolloquium ein. Dieses Jahr untergliederte es sich erstmals in eine virtuelle Veranstaltung und in eine Präsenzveranstaltung. Im virtuellen Teil wurden vom 28. Februar an drei Nachmittagen die herausragenden...
13.03.2023 - Durch die gezielte Produktion über Mikroalgen sowie eine maßgeschneiderte Modifikation soll das Biopolymer PHB für die Verarbeitung und den Einsatz im Konsumgutbereich befähigt werden. Die Umweltverschmutzung durch Einwegprodukte ist inzwischen eine große ökologische Herausforderung in Deutschland....
06.03.2023 - Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart forscht gemeinsam mit der Hans Brunner GmbH an der Entwicklung eines Recyclingverfahrens für Post-Consumer Kunststoffabfälle aus der Lebensmittelindustrie. Im Rahmen eines zweijährigen Forschungsprojektes soll ein Recyclingverfahren...
09.02.2023 - Die Forschung am Werkstoff sowie die Materialentwicklung haben in der Kunststofftechnik eine besondere Bedeutung, da sie die Grundlage für die Entwicklung neuer und verbesserter Prozesse sowie der resultierenden Produkte bilden. Durch die ständige Weiterentwicklung der Werkstoffe und die Erforschung...
09.02.2023 - Kunststoffe spielen eine entscheidende Rolle in Bezug auf unseren aktuellen Lebensstandard, da sie nicht nur in vielen Bereichen des täglichen Lebens verwendet werden, sondern auch zahlreiche Anwendungen und Technologien überhaupt erst ermöglichen. Neben den gestiegenen Bemühungen, den Einsatz von Kunststoffen...
08.02.2023 - Die zerstörungsfreie Prüfung von Kunststoffen bietet das große Potenzial sowohl die Qualität von Faserkunststoffverbunden bereits während der Produktion zu überwachen als auch unvorhergesehenes Bauteilversagen durch frühzeitige Erkennung von Defekten zu verhindern. So kann gewährleistet werden, dass...
08.02.2023 - Faserverstärkte Kunststoffe mit ihrem Leichtbaupotenzial gewinnen unter dem Einfluss gesellschaftspolitischer Themen wie der Ressourcenschonung, der Energieeinsparung und unter dem Aspekt des Recyclings zunehmend an Bedeutung. Leichtbaulösungen spielen aber nicht nur für die Elektrifizierung der Automobilindustrie...
07.02.2023 - Biokunststoffe erfreuen sich nicht zuletzt durch das gestiegene ökologische Bewusstsein der Gesellschaft auch einer überproportional steigenden Nachfrage aus der Industrie. Sie sollen helfen, die Abhängigkeit von fossilen Ressourcen zu reduzieren und/oder die Probleme von Mikrokunststoffpartikeln in...
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Discontinuous Fiber-Reinforced Composites

Die meisten Bücher über Verbundwerkstoffe behandeln hauptsächlich Materialien, die mit Endlosfasern verstärkt sind.

Aktuelle Rohstoffpreise