plasticker-News

Anzeige

09.10.2013, 06:11 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

JELU: Neuer kompostierbarer Bioverbundwerkstoff

WPC aus thermoplastischer Stärke und Holzfasern - der neue verrottbare Bioverbundwerkstoff von JELU kann im Spritzguss- oder Extrusionsverfahren verarbeitet werden und besteht zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen.
WPC aus thermoplastischer Stärke und Holzfasern - der neue verrottbare Bioverbundwerkstoff von JELU kann im Spritzguss- oder Extrusionsverfahren verarbeitet werden und besteht zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen.
JELU hat nach eigenen Angaben einen vollständig verrottbaren Bioverbundwerkstoff für die industrielle Weiterverarbeitung entwickelt. Der neue Werkstoff aus thermoplastischer Stärke (TPS) und Holzfasern ist demnach ein Wood Plastic Composite (WPC), das die Europäische Norm für Verrottbarkeit DIN EN 13432 erfüllt. Er kann im Spritzguss- und Extrusionsverfahren verwendet werden und ist für herkömmliche Kunststoff verarbeitende Maschinen geeignet.

JELU compoundiert TPS und Holzfasern zu einem homogenen Werkstoff, der zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. In der Basismischung enthält das Compound 50 Prozent TPS und 50 Prozent Holzfasern. TPS ist ein Biopolymer und wird durch Destrukturierung von Stärkekörnern gewonnen.

Anzeige

WPC aus thermoplastischer Stärke und Holzfasern - im Bild vier Prüfstäbe - beginnt bereits nach wenigen Tagen im Boden sich zu zersetzen ...
WPC aus thermoplastischer Stärke und Holzfasern - im Bild vier Prüfstäbe - beginnt bereits nach wenigen Tagen im Boden sich zu zersetzen ...
Für seine Wood Plastic Composites verwendet JELU nur Fasern von ausgewählten Hölzern mit eindeutig definierten Eigenschaften. Dabei kommen ausschließlich verarbeitete Fasern zum Einsatz, die übereinstimmende Kriterien erfüllen wie eine feste Korngröße und gleiche Holzart. Auf diese Weise kann JELU die physikalisch-mechanischen Eigenschaften des Bioverbundwerkstoffs zuverlässig auf spezifische Werte einstellen. Anhand von Additiven lassen sich die Eigenschaften variieren und an individuelle Anwendungen anpassen.

... dieselben Prüfstäbe nach vier Wochen Lagerung in der Erde.
... dieselben Prüfstäbe nach vier Wochen Lagerung in der Erde.
Wood Plastic Composite vereint die Eigenschaften von Holz und Kunststoff: Die Produkte sind formbar wie Kunststoff und stabil wie Holz. Die Bioverbundwerkstoffe von JELU erfüllen die deutschen Normen für den Einsatz im Bereich Lebensmittel und Spielzeug. Das neue kompostierbare Wood Plastic Composite ist für verrottbare Produkte geeignet, wie beispielsweise Urnen, Blumentöpfe oder temporär genutzte Messrohre.

Über JELU
JELU ist ein mittelständisches Unternehmen, das bereits in dritter Generation von der Familie Ehrler geführt wird. Schon vor Jahren entwickelte JELU ein Verfahren zur Herstellung homogener Bioverbundwerkstoffe aus Kunststoff, Holzfasern und Additiven. Das Unternehmen stellt Fertigcompounds her und produziert auf Kundenwunsch individuell abgestimmte WPC-Granulate mit unterschiedlichen Füllgraden und wechselnden Additiven. JELU bietet WPC-Mischungen auf der Basis von Polyethylen, Polypropylen, thermoplastischer Stärke und anderen Kunststoffen. Als Faserstoffe sind entweder Holzfasern oder Cellulosefasern möglich.

Weitere Informationen: www.jelu-werk.com

JELU-WERK Josef Ehrler GmbH & Co KG, Rosenberg

» insgesamt 6 News über "JELU" im News-Archiv gefunden

» Eintrag im Anbieterverzeichnis "Rohstoffe und Additive"

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

0 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Fachbuch "Kunststoffe in der Medizintechnik - Vorschriften und Regularien, Produktrealisierung, Herstellungsprozesse, Qualifizierungs- und Validierungsstrategien" ist als Leitfaden für die Anwendung von Kunststoffen in Medizinprodukten konzipiert.