Plasticker-News

Anzeige

14.11.2019, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Covestro: Komplett recycelbare Schuhe aus thermoplastischem Polyurethan - Effektive Schuhherstellung mit 3D-Druck

Schuhe können mithilfe des 3D-Drucks aus nur zwei Teilen hergestellt werden – der Sohle und dem Obermaterial. Für die Fertigung beider Teile hat Covestro ein thermoplastisches Polyurethan (TPU) entwickelt, so dass der Schuh am Ende der Nutzungsdauer komplett recycelt werden kann - (Bild: Covestro).
Schuhe können mithilfe des 3D-Drucks aus nur zwei Teilen hergestellt werden – der Sohle und dem Obermaterial. Für die Fertigung beider Teile hat Covestro ein thermoplastisches Polyurethan (TPU) entwickelt, so dass der Schuh am Ende der Nutzungsdauer komplett recycelt werden kann - (Bild: Covestro).
Die Herstellung eines Schuhs erfordert eine Vielzahl von Arbeitsschritten, die zum Teil von Hand ausgeführt werden. Das macht die Produktion zeitaufwändig und teuer. Im fertigen Produkt sind verschiedene Materialien miteinander vernäht und verklebt, so dass ein sortenreines Recycling am Ende der Nutzungsdauer nahezu unmöglich ist.

Mithilfe des 3D-Drucks könnten Schuhe aus nur zwei Teilen - Obermaterial und Sohle - gefertigt werden. Dafür hat Covestro ein Material entwickelt, das eine automatisierte Produktion zu geringeren Kosten und eine komplette Recyclingfähigkeit des fertigen Schuhs ermöglichen soll. Auf der Formnext 2019 stellt das Unternehmen diese und weitere Entwicklungen seines Programms für additive Fertigung vor.

Anzeige

Wie das Unternehmen weiter berichtet, erwies sich ein Pulver und ein Filament, beides auf Basis von thermoplastischem Polyurethan (TPU), als Material der Wahl für die Erfüllung der genannten Anforderungen. Der Kunststoff bietet demzufolge eine hohe Rückprall- und Abriebfestigkeit und sei dadurch für die Herstellung beider Schuhteile hervorragend geeignet. Darüber hinaus soll der Schuh später in einem Schritt recycelt werden können, einschließlich des für die Produktion verwendeten Polyurethan-Klebstoffs - ein wichtiger Meilenstein in Richtung Kreislaufwirtschaft. Aus alten Schuhen können so Filamente für neue Schuhe entstehen.

Weitere Informationen: www.covestro.com

Covestro AG, Leverkusen

  insgesamt 397 News über "Covestro" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

6 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Spritzgussteile konstruieren für Praktiker

Das Fachbuch "Spritzgussteile konstruieren für Praktiker" schafft einen neuen Blickwinkel auf die Konstruktion von Kunststoffbauteilen. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]