Plasticker-News

Anzeige

18.11.2019, 11:54 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Polykemi: Neue Würfelwerkzeug-Technologie läuft mit PP-Compound - Compounder als Entwicklungspartner der Weiß­waren­in­dus­trie

„Zauberwürfel aus Stahl“ - Neues Würfelwerkzeug-Konzept von Foboha - (Bild: Foboha).
„Zauberwürfel aus Stahl“ - Neues Würfelwerkzeug-Konzept von Foboha - (Bild: Foboha).
In einem neuen Würfelwerkzeug-Konzept des Werkzeugbauers Foboha wird ein Artikel, der aus zwei unterschiedlichen Bauteilen besteht und für den unterschiedliche Kunststoffrohstoffe mit abweichenden Werkzeugtemperaturen vorgesehen sind, in einer Anlage gleichzeitig gespritzt und montiert. Ein Bauteil wird aus dem Neuwarematerial „Polyfill PPH TS5040DS“ von Polykemi gefertigt, einem hochgefüllten mineralverstärkten Polypropylen mit zusätzlichen Additiven, die die Weißwarenindustrie fordert. Der andere Part besteht aus einem speziellen POM.

Das folgende Video zeigt die Funktionsweise des neuen Würfelwerkzeugkonzepts von Foboha:



Anzeige

Die Polykemi versteht sich als Global Player mit Produktionsstätten in Europa, Asien und den USA stets als kompetenter Ansprechpartner und Entwicklungslieferant der OEM‘s/Tier1 der weltweiten Weißwarenindustrie, wenn es um Waschmaschinen, Trockner und Geschirrspüler geht.

Räder für Geschirrspüler - (Bild: Polykemi).
Räder für Geschirrspüler - (Bild: Polykemi).
Seit Beginn der Neunzigerjahre liefert Polykemi talkum- und talkumspezialverstärkte Polypropylene, PP für Hochglanzoberflächen vergleichbar einem ABS, die PP HC GF-Hightech-Typen und auch PP mit Brandschutzklasse V0, halogenfrei sowie ABS in diversen Farben für Innen- und Außenteile. Als repräsentative Beispiele führt das Unternehmen hier beispielsweise Bedienblenden, Einspülschale, Mitnehmer, Fensterring, Bodengruppe, Abdeckplatte, Trichter, Blende Sockel, Rahmen, Rollen für Auszüge etc. an.

Auch das Thema „Einsatz von Recyclat Compounds“ wurde früh von der Polykemi AB und der Tochtergesellschaft Rondo Plast aufgegriffen. Schon Mitte der 1990‘er Jahre war der Compounder ein Partner eines großen OEMs, mit dem in enger Zusammenarbeit Produkte auf Recyclat-Basis wie ein wärmebeständiges, talkumverstärktes Polypropylen und ein ABS für nicht Sichtteile in Produkten der Weißwarenindustrie zur Serienreife und zum Einsatz gebracht wurden.

Weitere Informationen: www.polykemi.se, www.foboha.com

Polykemi AB, Ystad, Schweden

  insgesamt 34 News über "Polykemi" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Granulat [€/kg]
Neue Fachbücher
Carbonfasern – Herstellung, Anwendung, Verarbeitung

Der Leitfaden "Carbonfasern – Herstellung, Anwendung, Verarbeitung" vermittelt einen Überblick der chemischen und physikalischen Eigenschaften von Carbonfasern und ihren Verbundstoffen. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren