Plasticker-News

Anzeige

21.11.2019, 06:06 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Pepi Rer: Lettischer Kunststoffverarbeiter eröffnet neue Produktionshalle

Der lettische Kunststoffverarbeiter und Verpackungsmittelhersteller Pepi Rer hat eine neue Produktionshalle in Betrieb genommen.

Wie das Unternehmen bekannt gab, wurden in das Projekt am Standort Valka 3,7 Mio. Euro investiert. Die neue Halle verfügt über eine Fläche von 4.143 Quadratmetern, der Baubeginn war im März 2018. Es entstehen 45 neue Arbeitsplätze. Gefördert wurde das Vorhaben mit EU-Mitteln in Höhe von 2,494 Mio. Euro, außerdem flossen staatliche Beihilfen in Höhe von 132.030 Euro.

Anzeige

Pepi Rer wurde 1998 gegründet und hat ihren Sitz in Valka an der Grenze zu Estland. Das Unternehmen ist auf die Produktion von Polyethylen-Schaumstoff spezialisiert, will künftig aber auch vermehrt Spielzeug herstellen.

Weitere Informationen: www.pepirer.lv

Quelle: www.nov-ost.info

Pepi Rer, Valka, Lettland

  insgesamt 1 News über "Pepi Rer" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PVC-h Mahlgut [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Polymer-Aufbereitung und Kunststoff-Compoundierung

Die Herstellung von Kunststoffprodukten umfasst drei wesentliche Verfahrensschritte. Es sind dies die Synthese des Polymers, die Aufbereitung und Compoundierung sowie die Verarbeitung. [mehr]