plasticker-News

Anzeige

23.08.2023, 11:01 Uhr | Lesedauer: ca. 3 Minuten    

Engel: Neuer Temperierwasserverteiler zur elektronischen Über­wach­ung der Werkzeugtemperierung

Neuer Temperierwasserverteiler "eco-flomo" - (Bild: Engel).
Neuer Temperierwasserverteiler "eco-flomo" - (Bild: Engel).
Die Werkzeugtemperierung hat erheblichen Einfluss auf die Produktqualität und die Energieeffizienz des Verarbeitungsprozesses. Um das daraus resultierende Potenzial zur Prozessoptimierung noch umfangreicher auszuschöpfen, ermöglicht Engel ab der Fakuma 2023 mit dem neuen Temperierwasserverteiler „eco-flomo“ einen einfachen Einstieg in die elektronische Temperaturdifferenzüberwachung.

Das neue Temperiersystem eco-flomo eignet sich den weiteren Anbieterangaben zur permanenten Überwachung sämtlicher Kühl- und Temperierkreisläufe von Spritzgießwerkzeugen und sorgt demzufolge für Transparenz im Temperierprozess. Es erkennt Abweichungen und trägt damit dazu bei, die Prozessstabilität und -sicherheit zu steigern.

Anzeige

eco-flomo ist in die CC300 Steuerung der Engel Spritzgießmaschine integriert. Dafür nutzt das neue Temperiersystem iQ flow control die von Engel entwickelte Softwareplattform für die Werkzeugtemperierung. Die Druck-, Temperatur- und Durchflusswerte werden auf dem Maschinendisplay übersichtlich und leicht verständlich dargestellt und für eine lückenlose Dokumentation – zum Beispiel im Rahmen der Nachweispflicht in der Medizintechnik oder Automobilindustrie – im System gespeichert.

Mehr Leistung inklusive
eco-flomo wird in zwei Ausführungen angeboten, einer Basisversion für die reine Durchfluss- und Temperaturdifferenzüberwachung sowie der eco-flomo plus Version, die darüber hinaus Handventile besitzt. Mit den Handventilen kann der Maschinenbediener den Durchfluss in den einzelnen Temperierkreisläufen entsprechend dem individuellen Bedarf manuell einstellen.

Gegenüber dem Vorgängerprodukt, dem flomo, wurden die Leistungsmerkmale des eco-flomo gesteigert. Die maximale Temperatur wurde auf 120°C erhöht. Der maximale Druck liegt bei 10 bar.

Anpassung an neue Herausforderungen
Mit der Einführung des ersten elektronischen Temperierwasserverteilers flomo brachte Engel bereits zur K 2010 Bewegung in das Thema Werkzeugtemperierung. Wenige Jahre später folgte das e-flomo, das über die Durchflussüberwachung hinaus in der Lage ist, wahlweise die Durchflussmengen oder die Temperaturdifferenz in allen Einzelkreisen automatisch zu regeln. Mit iQ flow control geht Engel noch einen Schritt weiter. Die Software kann die Temperiergeräte der Serie e-temp und die Spritzgießmaschine über OPC UA zu einer Einheit vernetzen und auf Basis der von e-flomo gemessenen Werte die Drehzahl der Pumpen in den Temperiergeräten bedarfsabhängig steuern. Dadurch sollen Energieeinsparungen von bis zu 85 Prozent erzielt werden.

Um das volle Potenzial der integrierten Temperierung auszuschöpfen, hat Engel das neue eco-flomo und eco-flomo plus so entwickelt, dass jederzeit ein Upgrade auf e-flomo möglich sein soll. Hierfür muss lediglich die Hardware getauscht werden, da eco-flomo und eco-flomo plus bereits die iQ flow control Plattform nutzen.

Live auf der Fakuma 2023
Auf der Fakuma 2023 präsentiert Engel das neue eco-flomo mit mehreren Anwendungen. So ist zum Beispiel die e‑victory Spritzgießmaschine zur Herstellung hochpräziser Schirmventile aus LSR komplett mit dem neuen Temperierwasserverteiler ausgerüstet. Die Schirmventile haben einen Durchmesser von lediglich 7 mm und werden in einem 64-fach-Werkzeug produziert. Eine konstante Temperierung gilt hier als essenziell für eine durchgehend hohe Teilequalität.

Im Medical-Exponat am Messestand von Engel werden Nadelschutzaufsätze für Injektionsspritzen aus Polypropylen in einem 96-fach-Werkzeug auf einer vollelektrischen e-mac Spritzgießmaschine hergestellt. In dieser Anwendung werden die Temperierkreise auf eco-flomo und e-flomo aufgeteilt. Die Messwerte beider Systeme werden auf einer gemeinsamen Bildschirmseite in der CC300 Steuerung der e-mac Maschine dargestellt.

Fakuma 2023, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2023, Halle A5, Stand 5204

Weitere Informationen: www.engelglobal.com

Engel Austria GmbH, Schwertberg, Österreich

» insgesamt 377 News über "Engel" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Neue Fachbücher
Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Fachbuch "Kunststoffe in der Medizintechnik - Vorschriften und Regularien, Produktrealisierung, Herstellungsprozesse, Qualifizierungs- und Validierungsstrategien" ist als Leitfaden für die Anwendung von Kunststoffen in Medizinprodukten konzipiert.