plasticker-News

Anzeige

12.06.2024, 10:46 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute    

Ineos Styrolution: Schließung des Standorts Sarnia bis Juni 2026

Ineos Styrolution hat kürzlich bekannt gegeben, seinen Produktionsstandort für Styrolmonomere in Sarnia, Ontario, Kanada, bis Juni 2026 dauerhaft zu schließen.

"Diese schwierige geschäftliche Entscheidung zur endgültigen Schließung unseres Standorts in Sarnia wurde nach einem langwierigen Evaluierungsprozess getroffen und basiert auf der Wirtschaftlichkeit der Anlage in einem breiteren Branchenkontext. Die langfristigen Aussichten für den Standort Sarnia haben sich so weit verschlechtert, dass er nicht mehr wirtschaftlich betrieben werden kann", sagte der CEO des Unternehmens, Steve Harrington. "Die Produktionsstätte in Sarnia ist derzeit aufgrund der jüngsten Anordnungen der Aufsichtsbehörden, die uns dazu gezwungen haben, höhere Gewalt zu erklären, geschlossen. Wir prüfen derzeit, was erforderlich ist, um die Anlage wieder in Betrieb zu nehmen - ein Prozess, der etwa sechs Monate dauern könnte."

Anzeige

"Unsere Entscheidung, den Standort Sarnia bis Juni 2026 endgültig zu schließen, ist unabhängig von der aktuellen Situation. Die wirtschaftliche Realität ist, dass wir seit vielen Jahren erhebliche Investitionen in den Standort Sarnia getätigt haben, um einen sicheren und zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten. In naher Zukunft wären weitere große Investitionen erforderlich, die in keinem Zusammenhang mit den potenziellen Kosten für die Wiederaufnahme des Betriebs stehen. Solche Investitionen wären angesichts des heutigen schwierigen Branchenumfelds wirtschaftlich unpraktisch", so Harrington weiter.

Weitere Informationen: www.ineos.com

Ineos Styrolution Group GmbH, Frankfurt am Main

» insgesamt 62 News über "Ineos Styrolution" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Auslegung von Anguss und Angusskanal - Spritz­gieß­werk­zeu­ge erfolgreich einsetzen

Das Angusssystem hat einen starken Einfluss auf den Spritzgießprozess. Dennoch wird in der Fachliteratur zum Spritzgießen die Gestaltung des Angusssystems und dessen Bedeutung oftmals nur am Rande behandelt.

Aktuelle Rohstoffpreise