Plasticker-News

Anzeige

16.01.2020, 09:39 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Lefo Formenbau: Vollständige Zerschlagung nach erneuter Insolvenz

Die Lefo Formenbau GmbH in Stockach am Bodensee hat erneut die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Am 16. September 2019 bestellte das Amtsgericht Villingen-Schwenningen Rechtsanwalt Dr. Dirk Pehl von der Kanzlei Schultze & Braun zum vorläufigen Insolvenzverwalter.

Bereits im Jahr 2013 war der Werkzeugbauer schon einmal insolvent und wurde im Zuge dessen von der Meku Gruppe übernommen. Nun wird der Geschäftsbetrieb der Lefo Formenbau Technologie GmbH jedoch vollständig eingestellt.

Anzeige

Die Werkzeuge von Lefo kamen in zahlreichen Branchen zum Einsatz. Vor allem bei der Metallumspritzung sowie bei der Mehrfarben- und Mehrkomponententechnik war das Know-how aus Stockach sehr gefragt.

Von der Gründung im Jahre 1972 bis vor kurzem, bewies die Lefo Formenbau Technologie GmbH mit über 4.000 konstruierten und gebauten Formen enormes Wissen, Können, Erfahrung und Fachkompetenz der rund 60 Mitarbeiter.

Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Schuldnerin wurde wegen Zahlungsunfähigkeit am 1. November 2019 eröffnet.

Versteigerung von Maschinen und Anlagen
Im Auftrag des zuständigen Insolvenzverwalters Dr. Dirk Pehl von der Kanzlei Schultze & Braun werden bis 29. Januar 2020 über 650 Positionen aus dem Vermögen der Lefo Formenbau Technologie GmbH über die Website des Industrieauktionshauses Hämmerle versteigert.

Zum Ausruf gelangen unter anderem die gesamte Büroausstattung und Werkstattausstattung, CNC (Fräs)bearbeitungszentren von Hermle und Deckel Maho, Koordinaten Messmaschinen u.a. von Zeiss, Deckel Senk-Erodiermaschinen und Flächenschleifmaschinen, Kleinwerkzeuge, Regale- und Regalsysteme und Elektrowerkzeuge (Zur Online-Versteigerung Lefo Formenbau GmbH).

Weitere Informationen:
www.haemmerle.de, www.lefo-formenbau.de, www.schultze-braun.de, www.meku.de

Lefo Formenbau GmbH, Stockach am Bodensee

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

6 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Energie in der Kunststofftechnik - Grundlagen und Anwendungen für Ingenieure

Das Fachbuch "Energie in der Kunststofftechnik - Grundlagen und Anwendungen für Ingenieure" vermittelt die Grundlagen für die Bearbeitung wärmetechnischer Fragen bei der Verarbeitung von Kunststoffen. [mehr]