plasticker-News

Anzeige

08.07.2024, 06:06 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Silon: Tschechischer Compoundeur übernimmt Kunststoff-Recycler Pesl – Zukünftige Fimierung unter „Silon CZ Recycling“

Das tschechische Compounding-Unternehmen Silon hat kürzlich die Übernahme des ebenfalls in Tschechien ansässigen Recyclingunternehmens Pesl bekanntgegeben. Das erworbene Unternehmen, das etwa 100 Kilometer nordöstlich von Prag ansässig ist, blickt auf eine 30-jährige Geschichte zurück und geht mit allen Vermögenswerten, Mitarbeitern und Technologien in die Silon-Gruppe über. Das neue Unternehmen wird nun unter dem Namen „Silon CZ Recycling“ firmieren.

Das neue Mitglied der Silon-Gruppe soll weiterhin als eigenständige Einheit operieren und Recycling-Dienstleistungen in Höhe von 8.000 Tonnen pro Jahr anbieten können, wobei mittelfristig eine Erhöhung der Kapazität auf 20.000 Tonnen pro Jahr geplant ist.

Anzeige

"Diese Übernahme ist ein wichtiger Meilenstein in der Expansionsstrategie der Silon-Gruppe und zeigt das Engagement der Gruppe für die Kreislaufwirtschaft. Unser Ziel ist es, die Effizienz des Kunststoffrecyclings in Europa positiv zu beeinflussen und den Verbrauch von Produkten auf Recyclingbasis mit neuen Lösungen zu steigern", sagte Shukhrat Saidov, CEO der Silon-Gruppe.

"Silon CZ Recycling wird dem Markt weiterhin qualitativ hochwertige Mahlgüter und Regranulate anbieten, die es unseren Kunden ermöglichen, den Anteil an recyceltem Material in ihren Produkten zu erhöhen", kommentierte Daniel Miškovský, Direktor von Silon CZ Recycling.

Silon wurde im Jahr 1950 gegründet und betreibt zwei Produktionsstätten in der Tschechischen Republik und in den Vereinigten Staaten. Mit einer Compoundierkapazität von mehr als 100.000 Tonnen pro Jahr beliefern die Unternehmen der Silon-Gruppe Kunden in mehr als 45 Ländern.

Weitere Informationen: silon.eu

Silon s.r.o., Prag, Tschechische Republik

» insgesamt 1 News über "Silon" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Neue Fachbücher
Physikalischer Schaumspritzguss - Grundlagen für den industriellen Leichtbau

Analysiert man die Menge der kompakt gespritzten Kunststoffformteile, so kommt man schnell zu dem Ergebnis, dass sich sicherlich mehr als die Hälfte davon kostengünstiger und mit besseren Toleranzen mittels Schaumspritzguss herstellen lassen.