Plasticker-News

Anzeige

14.02.2020, 06:08 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Scientex: Malaysischer Kunststoffverarbeiter plant weiteres Stretchfolienwerk in den USA

Der malaysische Kunststoffverarbeiter Scientex plant den Bau eines neuen Werks zur Produktion von Stretchfolie im US-amerikanischen Bundesstaat South Carolina.

Laut einer Pressemitteilung der Wirtschaftsbehörde von South Carolina soll das Werk am Standort Lancaster im Norden des Bundesstaats entstehen. Dort plant das Tochterunternehmen Scientex Packaging Film die Investition von 43 Mio. USD und die Beschäftigung von 69 Mitarbeitern. Die Eröffnung des Werkes ist im Januar kommenden Jahres vorgesehen. Zu den geplanten Produktionskapazitäten wurden in der Aussendung keine genaueren Angaben gemacht.

Anzeige

Scientex soll vom neuen Standort in Lancaster aus vor allem Kunden im Osten der USA beliefern. Seit 2018 produziert das Unternehmen bereits Stretchfolien in Phoenix im Bundesstaat Arizona im Südwesten der USA.

Die in Shah Alam bei Kuala Lumpur ansässige Scientex gehört zu den führenden Kunststoffverarbeitern in Südostasien. Das Unternehmen produziert an bislang 15 Standorten in Malaysia, Vietnam und den USA mit insgesamt rund 3.800 Beschäftigten vor allem Stretchfolien, andere flexible und feste Verpackungsmittel aus Polyethylen, Polypropylen und BOPP, Klebebänder, PU-Klebstoffe sowie TPO- und PVC-Komponenten für die Automobilindustrie. Für das erste Quartal des Geschäftsjahrs 2019/20 berichtet Scientex einen Nettogewinn von 90,5 Mio. MYR (20,1 Mio. Euro) aus Umsätzen in Höhe von 877,4 Mio. MYR (194,4 Mio. Euro).

Weitere Informationen: www.scientex.com.my

Scientex, Shah Alam bei Kuala Lumpur, Malaysia

  insgesamt 1 News über "Scientex" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

6 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Polymer-Aufbereitung und Kunststoff-Compoundierung

Die Herstellung von Kunststoffprodukten umfasst drei wesentliche Verfahrensschritte. Es sind dies die Synthese des Polymers, die Aufbereitung und Compoundierung sowie die Verarbeitung. [mehr]