Plasticker-News

Anzeige

29.05.2020, 06:02 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

BASF Schwarzheide: Wechsel in der Geschäftsführung

Dr. Colin von Ettingshausen (48), kaufmännischer Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der BASF Schwarzheide GmbH, verlässt zum 31. Mai 2020 auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, wird seine Nachfolge zum 1. Juni 2020 Anne Francken (42) antreten, BASF SE, Human Resources Corporate Units.

„Ich bedanke mich persönlich und im Namen des Standortes bei Colin von Ettingshausen für sein außerordentliches Engagement und die sehr vertrauensvolle und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit an unserem Standort und in der Region. Seine Entscheidung bedauern wir sehr. Wir wünschen Colin von Ettingshausen auch zukünftig viel Erfolg und persönlich alles erdenklich Gute“, sagt Jürgen Fuchs, Vorsitzender der Geschäftsführung der BASF Schwarzheide GmbH. „Gleichzeitig freue ich mich, dass wir mit Anne Francken eine hoch qualifizierte Nachfolgerin gewinnen konnten. Sie bringt sehr viel Erfahrung im Bereich Personal sowie betriebswirtschaftliches Wissen mit. Wir heißen Anne Francken am Standort Schwarzheide herzlich willkommen.“

Anzeige

„Die Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen. Der Standort ist auf dem Weg zum Nachhaltigkeits-Champion und als Vorreiter der digitalen Transformation hervorragend aufgestellt. Nach acht Jahren in Schwarzheide in dieser Position möchte ich in meinem zukünftigen Werdegang eine erweiterte Verantwortung übernehmen“, so von Ettingshausen.

Anne Francken ist seit dem Jahr 2017 globale Personalleiterin mit Sitz am Standort Ludwigshafen. Zuvor war sie Leiterin der Externen Einstellungen und mehrere Jahre in der Personalpolitik tätig. Vor ihrem Eintritt in die BASF im Jahr 2009 leitete sie den Bereich Arbeitsrecht eines Arbeitgeberverbandes.

Anne Francken hat Jura und Betriebswirtschaftslehre in Freiburg studiert und ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Über die BASF Schwarzheide GmbH
Der Lausitzer Produktionsstandort BASF Schwarzheide GmbH gehört zur BASF-Gruppe. Sein Portfolio umfasst Polyurethan-Grundprodukte und -Systeme, Pflanzenschutzmittel, Wasserbasislacke, Technische Kunststoffe, Schaumstoffe, Dispersionen und Laromere.

Weitere Informationen: www.basf-schwarzheide.de, www.basf.com

BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide

  insgesamt 4 News über "BASF Schwarzheide" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Granulat [€/kg]
Neue Fachbücher
Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Fachbuch "Kunststoffe in der Medizintechnik - Vorschriften und Regularien, Produktrealisierung, Herstellungsprozesse, Qualifizierungs- und Validierungsstrategien" ist als Leitfaden für die Anwendung von Kunststoffen in Medizinprodukten konzipiert. [mehr]