plasticker-News

Anzeige

23.11.2023, 06:04 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Maag Group: Neuer Standort für das Kompetenzzentrum "Steu­er­ungs­systeme"

Maag Germany, Niederlassung in Xanten - (Bild: Maag).
Maag Germany, Niederlassung in Xanten - (Bild: Maag).
Die Schaltschrankfertigung des Kompetenzzentrums Steuerungssysteme der Maag Group ist bereits vor Monaten in größere Fertigungshallen am Standort Xanten gezogen. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, geht mit dem gestrigen Umzug der Kollegen aus den Bereichen Softwareentwicklung, Elektrokonstruktion, Vertrieb und Service von Kevelaer-Kervenheim nach Xanten ein lange geplanter Umzug erfolgreich zu Ende. Am neuen Standort profitieren demnach alle von modernen Arbeitsbedingungen, ausreichend Platz und kurzen Wegen. Markus Fritz, neuer Director BU Control Systems: „Jetzt können wir weiter wachsen und all die Erfahrungen, die wir mit Maschinenherstellern und Endkunden gesammelt haben, erfolgreich in neue Produkte einbringen.“ Die Montage der Maag Unterwassergranuliersysteme sei in diesem Zuge am Standort Großostheim gebündelt worden, um auch dort den weltweit steigenden Bedarf besser bedienen zu können.

Die ehemalige XanTec Steuerungs- und EDV-Technik GmbH - heute Maag Germany GmbH – entwickelt nicht nur Steuerungssysteme, sondern treibt die Digitalisierung moderner Produktionsprozesse weiter voran. Das im Jahr 2020 gegründete Kompetenzzentrum bündelt die Steuerungskompetenzen der Maag Group und ist Partner, wenn es darum geht, die Potentiale von Industrie 4.0 weiter auszuschöpfen. Die kürzlich auf der K in Düsseldorf vorgestellte Maag Integration Plattform zur Verfolgung von Sensordaten auf jedem mobilen Endgerät sei nur eine Entwicklung, die das Kompetenzzentrum vorangetrieben habe.

Anzeige

Schon seit Mitte der 90er Jahre ist die ehemalige XanTec in der Prozessvisualisierung und Datenerfassung komplexer Anlagen tätig. Die Spezialisten haben standardisierte Steuerungen im Baukastensystem für Granulieranlagen und Extruder entwickelt, im Jahr 2019 erstmals auch für Maag Pumpen und Siebwechsler, die in der Kunststoffherstellung eine wichtige Rolle übernehmen. Mit den Automatisierungslösungen soll die Prozesssteuerung optimiert werden, wodurch Kosten gesenkt und die Qualität der Endprodukte erhöht werden könnten.

Weitere Informationen: maag.com

Maag Group, Oberglatt, Schweiz

» insgesamt 61 News über "Maag" im News-Archiv gefunden

» Eintrag im Anbieterverzeichnis "Maschinen und Anlagen"

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Physikalischer Schaumspritzguss - Grundlagen für den industriellen Leichtbau

Analysiert man die Menge der kompakt gespritzten Kunststoffformteile, so kommt man schnell zu dem Ergebnis, dass sich sicherlich mehr als die Hälfte davon kostengünstiger und mit besseren Toleranzen mittels Schaumspritzguss herstellen lassen.

Aktuelle Rohstoffpreise