Plasticker-News

Anzeige

12.09.2019, 11:08 Uhr | Lesedauer: ca. 3 Minuten Optionen:       

Haitian: Rund 640 Millionen Euro Umsatz im 1. Halbjahr 2019 - Ver­kaufs­an­teil der kleinen elektrischen Zhafir- und der großen Zwei-Platten Haitian-Baureihen gestiegen

Die Haitian International Holdings Limited aus Hongkong, einer der weltweit größten Hersteller von Spritzgießmaschinen, hat kürzlich seine (ungeprüften) Zwischenergebnisse für den Zeitraum vom 1. Januar bis 30. Juni 2019 bekannt gegeben.

Der Konzernumsatz beträgt demnach im Berichtszeitraum 5.008,9 Mio. RMB (641 Mio. Euro). Das entspricht einem Rückgang von 14,8 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr. Der Inlandsumsatz von Haitian International verzeichnete einen Rückgang um 20,5 Prozent auf 3.320,2 Mio. RMB (425 Mio. Euro). Beim Export hingegen berichtet der Konzern von einem Umsatzrückgang in Höhe von nur 2,1 Prozent auf nunmehr 1.546,5 Mio. RMB (198 Mio. Euro).

Anzeige

Umsatzentwicklung der Baureihen - Anteil elektrischer Maschinen nimmt zu
Das abflauende inländische Wirtschaftswachstum und die veränderten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben auch die Verkaufszahlen der Haitian Mars Serie empfindlich getroffen. Im ersten Halbjahr 2019 sank der Umsatz um 18,9 Prozent auf 3.171,5 Mio. RMB (406 Mio. Euro). Dennoch bleibt der servo-hydraulische Bestseller laut Haitian mit insgesamt rund 230.000 Einheiten seit Markteinführung die meistverkaufte Spritzgießmaschine weltweit.

Wie der Maschinenbauer weiter mitteilt, erfährt die differenzierte Produktstrategie – elektrische Maschinen im kleinen und mittleren Sektor, Zwei-Platten-Maschinen im mittleren und großen Sektor – nach wie vor wachsende Akzeptanz bei den Kunststoffverarbeitern. Verbesserte Technologien und hochwertigere Maschinen seien auf dem Markt immer stärker gefragt, so dass elektrische Lösungen immer häufiger die hydraulischen ablösen. Dies erkläre zum Teil auch die rückläufigen Absatzzahlen der Mars Serie. Der absolute Umsatz der elektrischen Zhafir Baureihen stieg um 13,6 Prozent auf 773,1 Mio. RMB (99 Mio. Euro). Der Umsatz mit elektrischen Spritzgießmaschinen innerhalb kleiner Tonnagen steigt weiterhin an und erreichte 22,5 Prozent. Der Anteil an verkauften Jupiter Maschinen aus mittleren und großen Schließkraftklassen stieg auf 44,1 Prozent.

Reformen und Flexibilität
Mr. Zhang Bin, Executive Director von Haitian International: „Das Marktumfeld gestaltet sich weiterhin schwierig, doch wir sehen diese Perspektive auch als Chance. Der Cashflow-Rekord im operativen Geschäft zeigt, dass interne tiefgreifende operative Reformen und deren Maßnahmen zur Erhöhung von Flexibilität und Produktivität nun greifen.“ Wirksam seien ebenfalls die zielgerichteten Investitionen der Vorjahre in Flexibilität und Modernisierung der Werke. „Auch haben viele einzelne Maßnahmen zu einer verbesserten Effizienz geführt, zum Beispiel die Flexibilisierung der Arbeitszeit und moderne Mehrschichtenmodelle, flexible Verträge mit den Lieferanten, unser 16+8 Prinzip und vieles mehr. In einer so schwierigen wirtschaftlichen Situation konnte das Unternehmen so äußerst flexibel reagieren, und trotz des schwierigen Marktumfelds eine kontinuierliche Weiterentwicklung mit hoher Wertschöpfung erzielen.“

Haitian International will weiterhin tiefgreifende Reformen vorantreiben, um die Effizienz zu verbessern. Etwa durch die Einführung neuer Management-Software-Plattformen und den verstärkten Aufbau jüngerer fokussierter Managementteams sowie durch die Umstellung auf ein digitalisiertes operatives Fabrikmanagement.

K 2019, 16.-23.10.2019, Düsseldorf, Halle 15, Stand A57

Weitere Informationen: www.haitiangermany.com/de, www.zhafir.com/de

Haitian International Germany GmbH, Ebermannsdorf

  insgesamt 50 News über "Haitian" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Granulat [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Spritzgussteile konstruieren für Praktiker

Das Fachbuch "Spritzgussteile konstruieren für Praktiker" schafft einen neuen Blickwinkel auf die Konstruktion von Kunststoffbauteilen. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren