plasticker-News

Anzeige

02.04.2024, 11:45 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute    

Borealis: Übernahme der Integra Plastics AD abgeschlossen – Wei­ter­er Ausbau der Kapazitäten für mechanisches Recycling

Borealis gab am 29. November 2023 bekannt, dass es eine Vereinbarung über den Erwerb von 100 Prozent der Anteile an Integra Plastics AD, einem Unternehmen im Bereich des mechanischen Recyclings mit Sitz in Elin Pelin, Bulgarien, unterzeichnet hat – vorbehaltlich unter anderem der üblichen behördlichen Genehmigungen. Heute geben die Unternehmen den erfolgreichen Abschluss der Transaktion bekannt (siehe auch plasticker-News vom 29.11.2023).

Anzeige

Integra Plastics AD betreibt eine mechanische Recyclinganlage, die 2019 gebaut wurde und über eine jährliche Produktionskapazität von mehr als 20.000 Tonnen verfügt. Integra Plastics ist in der Lage, Post-Consumer-Abfälle in hochwertige Polyolefin-Rezyklate umzuwandeln, die für anspruchsvolle Anwendungen geeignet sind.

Die Übernahme soll das Spezialitäten- und Kreislaufportfolio von Borealis stärken und es dem Unternehmen ermöglichen, die wachsende Kundennachfrage nach nachhaltigeren Lösungen zu erfüllen.

Weitere Informationen: www.borealisgroup.com, integra-plastics.com

Borealis AG, Wien, Österreich

» insgesamt 272 News über "Borealis" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Neue Fachbücher
Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Fachbuch "Kunststoffe in der Medizintechnik - Vorschriften und Regularien, Produktrealisierung, Herstellungsprozesse, Qualifizierungs- und Validierungsstrategien" ist als Leitfaden für die Anwendung von Kunststoffen in Medizinprodukten konzipiert.