Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 29.03.2018 um 13:08 Uhr Optionen:       

Albis Plastic: Neue Lösungen für Leichtbauanwendungen im Auto­mo­bil­bereich – Steigerung der Compoundier-Kapazitäten in China

Albis Plastic präsentiert sich auf der Chinaplas 2018 in Shanghai. Nach der Übernahme der Wipag Deutschland GmbH (siehe auch plasticker-News vom 04.10.2017) präsentiert das Unternehmen neben dem etablierten Sortiment an lokal produzierten Compounds und renommierten Distributionsprodukten auch ein Portfolio an technischen Compounds, die mit recycelten Kohlenstofffaseradditiven gefüllt sind. Mit diesem neuen Portfolio bietet Albis Leichtbaulösungen für die Automobilindustrie und speziell für den stetig wachsenden Bereich der E-Mobilität.

„Die diesjährige Chinaplas ist die erste Messe, auf der wir unser neu eingeführtes Kohlenstofffaserportfolio vorstellen, das auf recycelten Rohstoffen basiert”, erklärt Thomas Marquardt, Geschäftsführer der Wipag Deutschland GmbH (siehe auch plasticker-News vom 30.01.2018).

Anzeige

„Generell sehen wir, dass unsere Angebote an hochtechnischen und ausgereiften Lösungen auf dem chinesischen Markt auf zunehmende Resonanz treffen. Wir werden deshalb im dritten Quartal dieses Jahres unsere Compoundierkapazität durch zwei neue Extrusionsanlagen im Werk Changshu signifikant erhöhen und sind damit für die Zukunft und den anhaltenden Trend zu hochwertigen Materialien in allen für uns relevanten Marktsegmenten hervorragend aufgestellt“, erklärt Hans Rukes, Geschäftsführer von Albis Plastic Asia Pacific.

Albis setzt im chinesischen Markt weiterhin auf technische Differenzierung und Kompetenz und komplettiert das Eigenmarkenportfolio mit Distributionsprodukten international führender Produzenten wie Covestro, Lanxess, Ineos Styrolution und LyondellBasell. Ein weiterer Bestandteil des Portfolios ist die Produktpalette der Tecnaro GmbH, die auf dem nachwachsenden Rohstoff Lignin basiert.

Als weltweit tätiger Anbieter von Kunststofflösungen für lichttechnische Anwendungen bietet Albis maßgeschneiderte Produkte für die Automobil- und E&E-Industrie an. Das bewährte „Alcom“ Portfolio mit Produkten für den Spritzguss wurde kürzlich durch „Alcom“ LDX-Sorten erweitert. Diese neuen lichtstreuenden Compounds wurden für den Einsatz in Strangpressprofilen für lineare LED-Lichtleiter und Beleuchtungsabdeckungen entwickelt. „Alcom“ LDX steht für „Ready to use“ Compounds mit exzellenter Lichtdurchlässigkeit bei optimaler Streuung, die eine homogene Ausleuchtung gewährleisten.

Albis ist heute in einer Reihe von chinesischen Kernregionen vertreten und will seinen Aktionsradius in den Norden Chinas ausdehnen. Darüber hinaus arbeitet Albis weiterhin aktiv daran, seine Präsenz in den Märkten Malaysia, Singapur, Thailand, Südkorea und Japan auszubauen.

Weitere Informationen: www.albis.com, www.wipag.de, www.tecnaro.de

Chinaplas 2018, 24.-27. April 2018, Shanghai, China, Stand 7.2C01

Albis Plastic GmbH, Hamburg

  insgesamt 78 News über "Albis" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Robust Plastic Product Design - A Holistic Approach

Auf Basis seiner jahrzehntelangen Erfahrung bietet der Autor den Lesern einen umfassenden Einblick in alle Bereiche der Kunststofftechnik. [mehr]