Plasticker-News

Anzeige

04.04.2019, 06:08 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Aurora Kunststoffe: Neue Hallen und neue Compoundieranlagen in Neuenstein

Neue Werkhallen der Aurora Kunststoffe GmbH in Neuenstein - (Bilder: Aurora Kunststoffe).
Neue Werkhallen der Aurora Kunststoffe GmbH in Neuenstein - (Bilder: Aurora Kunststoffe).
Die Aurora Kunststoffe GmbH, Hersteller von Kunststoffcompounds, hat im Januar 2019 den Bau von zwei neuen Hallen nebst der Installation von fünf neuen Compoundieranlagen am Hauptsitz in Neuenstein (Hohenlohe) abgeschlossen. Das neue Werk umfasst insgesamt eine überdachte Fläche von 5.000 Quadratmetern. Ein Großbrand hatte im November 2017 die Produktion des Kunststoffrecyclers zerstört (siehe auch plasticker-News vom 24.11.2017). Wie das Unternehmen weiter mitteilt, wird durch die neuen Anlagen die bisherige Produktionskapazität verdoppelt und beläuft sich nun auf 15.000 Jahrestonnen. Die Investitionskosten beliefen sich demnach auf insgesamt 14 Millionen Euro.

Anzeige

Compoundieranlage der Aurora Kunststoffe in Neuenstein.
Compoundieranlage der Aurora Kunststoffe in Neuenstein.
Es wurde auch eine Kühlanlage mit Wärmerückgewinnung sowie eine Abluftanlage für Trockenstäube und Nassdämpfe installiert. Das Labor ist auf über 100 Quadratmetern mit neuer Technik in Form von Spritzguss­ma­schin­en, Prüfgeräten für Mechanik sowie DSC-Vollautomaten ausgestattet.

Zur Angebotspalette des Unternehmens gehören neben Compounds aus beispielsweise PA6, PA66, PA11, PA12, POM, PP, PC, PC-ABS auch Dienst­leist­ung­en wie Lohnvermahlung und Lohncompoundierung. Die Kunden stammen dabei neben dem Automotive-Bereich insbesondere aus der Möbel-, Bau- und Maschinenindustrie.

Weitere Informationen: www.aurora-kunststoffe.de

Aurora Kunststoffe GmbH, Neuenstein

  insgesamt 6 News über "Aurora Kunststoffe" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

7 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Einführung in die Kautschuktechnologie

Eine große Zahl heute selbstverständlich erscheinender Anwendungen ist ohne das breite Spektrum moderner Elastomere nicht denkbar. [mehr]