plasticker-News

Anzeige

23.07.2021, 15:24 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute    

B&R: Neue vorprogrammierte Methode zum Aufheizen von Spritzgießmaschinen und Extrudern

Das Softwarepaket mapp Temperature von B&R bietet eine neue vorprogrammierte Methode zum Aufheizen von Maschinen und Anlagen – (Bild: B&R).
Das Softwarepaket mapp Temperature von B&R bietet eine neue vorprogrammierte Methode zum Aufheizen von Maschinen und Anlagen – (Bild: B&R).
Das Softwarepaket „mapp Temperature“ von B&R bietet eine neue vorprogrammierte Methode zum Aufheizen von Maschinen und Anlagen. Wie das Automatisierungsunternehmen weiter mitteilt, heizt der sogenannte Soft-Start per Knopfdruck alle Maschinenkomponenten homogen auf und schont demzufolge dadurch die Heizelemente. Aufwendiges Programmieren sei nicht mehr nötig. Zudem sollen durch das gleichmäßige Aufheizen mechanische Spannungen reduziert werden und Flüssigkeitsrückstände in der Maschine kontrolliert verdampfen können.

Mit dem Soft-Start von mapp Temperature sollen sich zum Beispiel Spritzgieß- und Filtrieranlagen oder Extruder einfach und schnell auf Betriebstemperatur bringen lassen. Dies erfolgt entweder durch ein gezieltes Aufheizen mit limitierter Heizleistung oder anhand eines definierten Temperaturgradienten. Dabei werden alle beteiligten Zonen synchron erwärmt. Da die Heizelemente beim Soft-Start nicht mit der maximal möglichen Heizleistung betrieben werden, sei diese Start-Variante besonders materialschonend.

Anzeige

Kein Programmieraufwand
Die notwendigen Einstellungen wie die Zieltemperatur sollen sich einfach in mapp Temperature konfigurieren lassen. Auch einzelne Zonen können individuell angepasst oder wenn nötig vom Soft-Start ausgenommen werden. Die Temperaturregelung soll so wesentlich flexibler sein und mehr Kombinationsmöglichkeiten für unterschiedliche Heizzonen bieten. Der Start des Heizvorgangs erfolgt per Knopfdruck. Aufwendiges Programmieren sei nicht mehr nötig.

Weitere Informationen: www.br-automation.com

B&R Industrie-Elektronik GmbH, Bad Homburg

» insgesamt 4 News über "B&R" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

0 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung

Das Fachbuch "Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung" zeigt das oftmals unterschätzte Marktpotenzial von Kunststoffrecycling, indem es wirtschaftliche, ökologische und technische Aspekte des Themas beleuchtet.

Aktuelle Rohstoffpreise