plasticker-News

Anzeige

25.11.2021, 15:46 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute    

egeplast: Vollständige Übernahme von Extena

egeplast wird ab Januar 2022 weitere 25 Prozent am schwedischen Kunststoffrohrspezialisten Extena AB übernehmen, wie TREAC AB und egeplast international GmbH bekannt geben. Nachdem egeplast bereits im März 2020 einen 75‐prozentigen Anteil erworben hat (siehe plasticker-News vom 01.04.2020), wird das Grevener Familienunternehmen damit vollständiger Eigentümer von Extena.

Kunden in Skandinavien werden sollen dadurch PE‐Rohrsystemlösungen für die unterschiedlichsten infrastrukturellen Einsatzgebiete aus einer Hand geboten werden. "Die 100‐prozentige Zugehörigkeit von Extena zur egeplast‐Gruppe bedeutet auch einen leichteren Zugang zu internen Synergien und einen engeren Austausch zwischen den Unternehmen", sagt Dr. Ansgar Strumann, Geschäftsführender Gesellschafter von egeplast.

Anzeige

In den skandinavischen Märkten soll Extena weiterhin unter dem etablierten Markennamen "Extena", ergänzt durch den Zusatz "part of egeplast Group", firmieren. Dies soll den Zusammenschluss der beiden etablierten Marken deutlich machen und sich auch in ihrem Produkt-und Dienstleistungsangebot widerspiegeln.

Über egeplast
egeplast international GmbH ist ein Hersteller von Kunststoffrohrsystemen. Systemlösungen von egeplast finden Einsatz im Bereich der Trinkwasser- und Gasversorgung, des Kabelschutzes für Strom und Glasfaser, der Abwasserentsorgung, der Industrie und der Beregnung/Bewässerung. Der Hauptsitz von egeplast ist Greven in Westfalen. Seit 2019 betreibt egeplast ein Rohrwerk in England.

Weitere Informationen: www.egeplast.de, www.extena.se

egeplast international GmbH, Greven

» insgesamt 6 News über "egeplast international" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Auslegung von Anguss und Angusskanal - Spritz­gieß­werk­zeu­ge erfolgreich einsetzen

Das Angusssystem hat einen starken Einfluss auf den Spritzgießprozess. Dennoch wird in der Fachliteratur zum Spritzgießen die Gestaltung des Angusssystems und dessen Bedeutung oftmals nur am Rande behandelt.

Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise